Ihr Warenkorb ist leer
Filter
Newsletter

Jetzt Angebote,
Aktionen und
Schnäppchen
sichern!

Jetzt anmelden
Tetenal

Tetenal Ultrafin T-Plus SW-Entwickler 0,5L

Artikelnummer: 10002346 | H-Artikelnummer: 102112
Ultrafin T-Plus Entwickler - abgestimmt auf die modernen T-Grain Filme - hervorragend geeignet für konventionalle S/W Filme
17,95 EUR
inkl. MwSt.  zzgl. Versand
finanzieren ab 0,90 EUR* / Monat
sofort verfügbar - Lieferzeit 3 Tage
Menge
Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben
Artikelbeschreibung
Artikelmerkmale
Passendes Zubehör
Bewertungen
Downloads

Neuer Teneal Entwickler Ultrafin T-Plus


Im Zuge der Fortschreibung des Classic Sortiments ersetzt Tetenal den bisherigen S/W Entwickler Ultrafin Plus durch den neuen Entwickler Ultrafin T-Plus. Die Ultrafin Plus Formel wurde verbessert, der Neue ist jetzt noch besser abgestimmt auf die modernen T-Grain Filme, wie z.B. Kodak T-Max und Ilford Delta – visualisiert durch das zusätzliche „T“ in der Produktbezeichnung. Gleichwohl können auch alle konventionelle S/W Filme in Ultrafin T-Plus perfekt entwickelt werden, insbesondere niedrig und mittelempfindliche Filme.

Produkteigenschaften und Vorteile:
• Für alle S/W Filme, ideal für T-Grain Filme
• Besondere Feinkörnigkeit
• Effektive Ausnutzung der Filmempfindlichkeit
• Beeindruckende Tonwertreproduktion
• Einfache Anwendung
• Hohe Ergiebigkeit
• Sehr gute Lagerungseigenschaften
• Verdünnung: 1+4
• Temperatur: 20°C
• Kapazität: max. 30 Filme 135-36

Ultrafin T-Plus arbeitet besonders feinkörnig und nutzt die fabrikatorische Empfindlichkeit der Filme voll aus. Ein großes Plus – im wahrsten Sinne des Produktnamens - ist die ausgeprägte Differenzierung der Schattenbereiche und damit eine beeindruckende Tonwertreproduktion. Die Gebrauchsanweisung inklusive der Entwicklungszeiten befindet sich auf einem 3-seitigen Peeletikett auf der Vorderseite der Flasche, die Sicherheitshinweise sind auf der Flaschenrückseite zu finden, ebenfalls auf einem 3-seitigen Peeletikett.

Bei den Entwicklungszeiten wurde eine deutliche Vereinfachung herbeigeführt. Anstelle von 2 verschiedenen Kipprhythmen: 3 Sekunden und 1 Minuten Rhythmus, jeweils mit 2 verschieden Betawerten von 0,55 und
0,70 - und damit insgesamt 4 verschiedenen Zeitangaben – wird bei Ultrafin T-Plus der neue 30 s Kipprhythmus mit einem Beta von 0,65 eingeführt. Dabei wird die Entwicklungsdose in den ersten 30 Sekunden ständig bewegt, anschließend alle 30 Sekunden 1 x gekippt. Das Flüssigkeitskonzentrat ist einfach anzusetzen, Teilmengen sind problemlos möglich. Ultrafin T-Plus ist einfach und sicher in der Anwendung. Dank der hervorragenden Lagerungseigenschaften von bis zu 2 Jahren für das Konzentrat und bis zu 2 Monaten für die Arbeitslösung ist Ultrafin T-Plus ideal geeignet auch für Anwender mit geringem Durchsatz.

Anwendungsgebiet und Wirkung:
Feinkornentwickler fu¨r SW-Negativfilme mit T-Kristall- Technologie (T-Grain) und konventionelle S/W Filme.

Ansatz:
1 Teil Konzentrat plus 4 Teile Wasser (1+4)

Haltbarkeit:
Konzentrat: Ungeo¨ffnet max. 2 Jahre, geo¨ffnet max. 6 Monate.
Frische Arbeitslo¨sung: Max. 2 Monate.

Kapazita¨t pro Liter Arbeitslo¨sung:

Max. 12 Filme pro Liter

Kunden haben auch folgende Artikel gekauft:

Kunden haben sich auch folgende Artikel angesehen:

Photo Lang - Analog- und Digitalkameras günstig kaufen

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, in der man gespannt auf die Entwicklung der Fotos aus dem letzten Urlaub wartete? Lassen Sie dieses Feeling wieder aufleben und bestellen Sie bei uns eine Analogkamera. Auch Einwegkameras von Kodak, Agfa, Fuji oder Rollei führen wir. Fotopapiere und Produkte zur Archivierung runden unser Sortiment rund um die analoge Fotografie ab.

Sie sind ein Fan analoger Fotografie und Kameras? Dann haben Sie in Photo Lang Ihren idealen Ansprechpartner gefunden. Ob Einwegkamera, Kompakt-, Loch- oder Sofortbildkamera, wir bieten Ihnen eine große Auswahl nostalgischen Produkte. Bei uns finden Sie die dazugehörigen Filme, wie zum Beispiel Sofortbildfilm, APS-, Kleinbild-, oder Rollfilm, Dia-, Farb- oder Schwarzweißfilm.